Kunden-Feedbacks

 

🐩 Mir ist wichtig, dass meine Kunden ein Feedback ĂŒber meine Arbeit geben. Hier unten einige Stimmen meiner dankbaren Klienten:

 Bitte hier Ihr Feedback schreiben. Ich schalte es nach ÜberprĂŒfung frei. Danke

Deutschland

Ich habe die DatenschutzerklÀrung zur Kenntnis genommen und erklÀre mich damit einverstanden.

Chenoa & Hund Frieda, Berlin | Reiki

 

Die liebe Manu hat uns durch eine Zeit begleitet, in der es meinem Hund Frieda aufgrund einer FuttermittelunvertrĂ€glichkeit nicht gut ging. Sie hatte starke Magenschmerzen, war sehr unruhig und musste sich mehrmals tĂ€glich ĂŒbergeben. Wir waren in tierĂ€rztlicher Behandlung und kein Medikament hat mehr angeschlagen. 

Als wir zu Manu kamen, war Frieda innerhalb von wenigen Minuten entspannt, und hat sich vor Manu auf den Boden gelegt. Man hat gemerkt, dass sie die Anwendung genießt. 

Manu hat durch das Handauflegen Wunder bewirkt, und Friedas Schmerzen lindern können. Nach der Anwendung war mein Hund deutlich schmerzfreier und ruhiger. Ich hatte das GefĂŒhl, dass sie ihr eine Last abnehmen konnte. Am 2. Tag ging Frieda von alleine auf den Boden und setzte sich genau auf die Stelle, auf der wir einen Tag zuvor saßen. Am Ende der 2. Sitzung verhielt Frieda sich wie ein Welpe und saugte an meinem Finger. Sie war total liebebedĂŒrftig, und es ging ihr sogleich besser. 

WĂ€hrend der beiden Sitzungen schaute sie Manu völlig konzentriert und entspannt an. Ich wĂŒrde diese Anwendungen immer wieder in Anspruch nehmen, um meinem Hund zu helfen. 


Kerstin & Hund Kira, RĂŒgen | Tierkommunikation

 

Manuela ist schon seit meiner Schulzeit meine beste Freundin. 
Als sie mir von ihren FĂ€higkeiten erzĂ€hlte fand ich das Thema sehr interessant, stand solchen Behandlungen bis zu diesem Zeitpunkt aber immer eher skeptisch gegenĂŒber. 
 
Wir haben seit Anfang dieses Jahres einen neuen Hund in unserer Familie und ich habe Manuela ab und zu Fotos von unserer Kira geschickt. WĂ€hrend Manuela ihr Seminar absolvierte hat sie gefragt, ob wir einverstanden sind, dass sie zu Kira Kontakt aufnimmt. 

Sie hat uns nach der Sitzung mitgeteilt, dass Kira den Eingang zu ihrer HundehĂŒtte zu klein findet. Die HĂŒtte hatten wir kurz vorher angeschafft. Im Laufe der nĂ€chsten Wochen hat Kira den Eingangsbereich der HundehĂŒtte total zerbissen, obwohl sie sonst nichts kaputt macht. Kurz darauf haben wir ihr eine neue HundehĂŒtte mit einem deutlich grĂ¶ĂŸeren Eingangsbereich gebaut. Die hat sie seit dem nicht mehr angerĂŒhrt.  Ich bin wirklich fasziniert, dass es Menschen gibt, die die Gabe haben Tiere so zu verstehen. 

Ich hoffe, Manuela kann noch vielen Menschen helfen ihre Tiere richtig zu verstehen. 

 


Jaqueline, Berlin | Reiki-Sitzung 2020


Ich war bei Manu, weil mir der ganze Alltagsstress mit Arbeit, Kindern, Hausbau, Garten etc. zu viel wurde. Oft hatte ich einen Druck auf der Brust und abends im Bett ratterten die Gedanken und an Schlaf war dann kaum zu denken. 

Ich kenne mich mit Reiki nicht wirklich aus und dachte, ich probiere es mal. Was soll ich sagen, Manu hat Ihre HĂ€nde auf meinen Brustkorb gelegt und etwas „gemurmelt“, wĂ€hrend ich entspannt auf einem Sessel saß und danach ging es mir gleich wesentlich besser. 

Nach 3 Behandlungen bin ich insgesamt wesentlich ruhiger geworden, irgendwie unglaublich. Sie hat mir noch ein paar AtemĂŒbungen gezeigt, die bei heftigem EngegefĂŒhl in der Brust sehr schnell helfen, allerdings ist das mittlerweile kaum noch nötig. HĂ€tte nie gedacht, dass Reiki eine so positive Wirkung haben könnte. 

 

Jennifer & Tochter Paulina,  Berlin |    Reiki-Sitzung 2019

 Liebe Frau Selbst-Manig, ich hatte ja meine Tochter zu Ihnen geschickt, weil sie ein sehr introvertierter Typ ist und manchmal Schwierigkeiten hat, offen auf MitschĂŒler oder Fremde zuzugehen. Alternativ wĂ€re ich mit ihr wohl zu einem Psychotherapeuten gegangen, aber Gott sei Dank haben wir es erstmal mit Reiki probiert.

Meine Tochter hat sich bei Ihnen sehr wohlgefĂŒhlt und laut ihren eigenen (leider knappen) Worten hat es auch was gebracht. Sie ist immer noch ein eher stiller Typ, aber die Angst, bei anderen zu reden, ist merklich weniger geworden. 

Sie beteiligt sich sehr viel mehr an GesprĂ€chen. Ein großes Dankeschön! 


Petra | Reiki-Fernbehandlung 2020

 


Ich habe zufĂ€llig und nebenbei im GesprĂ€ch erfahren, dass Manu, Tier Kommunikatorin und REIKI Meisterin und Coach ist und sich auch auf Fernbehandlungen spezialisiert hat.  Das kam gerade zur rechten Zeit und ich glaube, Manu hat das gespĂŒrt 😊.   

Meine Mutter liegt seit Âœ Jahr stationĂ€r im Krankenhaus und hat sehr viele gesundheitliche Probleme, die sich leider in dieser Zeit sehr vermehrt haben. Ihr Immunsystem ist so schwach, dass sie sĂ€mtliche Infektionen an sich zieht. 

Sie braucht ganz viel Energie und Kraft damit sie wieder zu KrĂ€ften kommen kann. Dann fĂ€llt auch das aufstehen und laufen leichter. Bevor das Krankenhaus sie irgendwann nach Hause entlĂ€sst – wo sie zurzeit gar nicht klarkommen wĂŒrde,  steht hoffentlich auch bald eine stationĂ€re REHA an und danach schauen wir mal weiter. Es tut mir so leid, dass ich Ihr in dieser ganzen Zeit nicht helfen kann. 

Nach einem kurzen GesprĂ€ch war alles klar und ich habe mich sofort entschieden und bei Manu 3 REIKI Fernbehandlungen gebucht und meiner Mutter geschenkt. Meine Mutter hat sich darĂŒber sehr gefreut. 

 

Und was soll ich sagen, Dank der ausgezeichneten REIKI Fernbehandlung durch Manu, ist sie nun endlich auf dem Wege der Besserung!  Ich lebe ca. 300 km entfernt und kann meine Mutter, aufgrund der Corona Pandemie und den strengen Regeln im Krankenhaus derzeit nicht besuchen â˜č. 

Daher halten wir nur telefonischen Kontakt, an ihrer Stimme kann ich immer hören, wie sie sich fĂŒhlt.  Und diese ist seit einer Woche ganz klar und hellwach, das macht mich sehr glĂŒcklich. Auch Ihr Gesamtzustand hat sich seit der letzten Reiki Fernbehandlung sehr verbessert. Sie hat viel mehr Energie, Ihr Unwohlsein ist weg, der Appetit ist wieder da und sie hat keine Angst mehr vor und wĂ€hrend der Dialysebehandlung.  Ja und das mit dem Nachts schlafen klappt langsam auch. Ganz, vielen herzlichen Dank fĂŒr Deine Hilfe.  Ganz liebe GrĂŒĂŸe Petra 

Peggy, Velten |  Reiki-Fernbehandlung 2019

 

Manuela ist eine liebe Kundin von mir. 

Sie kam im Sommer 2019 zu mir ins GeschĂ€ft und wir sprachen nebenbei ĂŒber private Dinge. Ich erzĂ€hlte ihr, das meine Mama vor kurzem verstorben sei und mich das sehr mitnimmt. 

Ich hatte Schlafstörungen, konnte mich nicht auf die Arbeit konzentrieren und ich war ziemlich ausgebrannt. Sie erzĂ€hlte mir von ihren FĂ€higkeiten und ich wollte sie gern in Anspruch nehmen. 

Durch meinen langen Arbeitstag konnte ich nicht zu ihr, um die Behandlung durchzufĂŒhren. Also machte sie bei mir eine Behandlung aus der Ferne. 

Am nĂ€chsten Tag telefonierten wir. 

Ich erzĂ€hlte ihr, das ich so gegen Mittag 13.00 Uhr das GefĂŒhl hatte, mir wird ganz warm und das ich mich plötzlich ausgeglichener fĂŒhlte. Ich wusste nicht, dass sie zur gleichen Zeit die Behandlung aus der Ferne bei mir durchgefĂŒhrt hat. 

Ich war sehr beeindruckt und Manu konnte mir dadurch sehr durch die schwere Zeit helfen. Unglaublich, wie sowas möglich ist, aber es funktioniert. 

Vielen lieben Dank dafĂŒr.  


Eine schöne Geschichte |  Polly ist einsam

 
Als ich 2018 Polly in einer Zoohandlung kaufte, weil sie ein so besonders hĂŒbscher Wellensittich ist, stellte ich bald fest, dass sie zwischen den anderen 8 Wellis irgendwie einsam ist. Keiner wollte etwas mit ihr zu tun haben. 

Als sie dann anfing, mit ihrem Schnabel die Futter- und WasserbehĂ€lter auszuhaken und diese dann zu Boden fielen, machte ich mir Sorgen. Ob ihr wohl langweilig wĂ€re? Oder ob sie damit die Aufmerksamkeit der anderen auf sich ziehen wollte? Oder wollte sie gar meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen? 

Im Sommer 2020 meldete ich mich in Niedersachsen zur Ausbildung zur Tier-Kommunikatorin an, weil ich schon eine ganze Weile das GefĂŒhl hatte, ich mĂŒsse in meinem Leben noch etwas tun, was Tieren, Menschen und mir selbst guttut.  


WĂ€hrend dieser Ausbildung sollten die Teilnehmer mit einem Tier des jeweils anderen Teilnehmers kommunizieren. Ziel war es, die Fragen des Tierhalters an das Tier von dem Tier selbst beantwortet zu bekommen. So ließ ich Alexandra meine Polly fragen, warum sie immer die NĂ€pfe aushakt.

Polly teilte Alexandra mit, dass sie sich aufgrund ihrer Farbgebung von den anderen Wellis ausgegrenzt fĂŒhlt. Sofort nach meiner Ankunft zu Hause sah ich mir meine Polly mal genauer an: es fehlen am Hals rechts die schwarzen Punkte, die bei fast jedem Welli beidseitig gleich vorhanden sind. 

Das meinte sie also in ihrer Kommunikation mit Alexandra. 

Nicht, wie ich zunĂ€chst annahm, dass sie so ein besonders hĂŒbsches Gefieder hat. Polly hat also einen Makel/ein Handikap. Sofort rief ich meinen Vogelfritzen, wie ich ihn liebevoll nenne, an und fragte, ob er momentan einen Welli mit einem Handikap hat. 
Er verneinte, meldete sich aber einige Wochen spĂ€ter bei mir und teilte mir mit, dass er ein MĂ€nnchen reinbekommen hat, welches einen leichten FlĂŒgelfehlstand hat. Sofort fuhr ich zu ihm – er schenkte mir Lucky sogar -. Nun ist Polly nicht mehr allein mit ihrem Handikap und Lucky nĂ€hert sich langsam Polly 😊. 



Energetische Wohnungsreinigung & eine Katze hat wahre BedĂŒrfnisse |  Tierkommunikation 2021

Frau Selbst-Manig wurde mir von einer Freundin empfohlen, da ich mir sehr große Sorgen um meine Eltern machte, die weit entfernt wohnen. Es drehte sich irgendwie seit Monaten alles im Kreis. 

Frau Selbst-Manig fĂŒhrte mittels Reiki eine Fern-Reinigung der Wohnung meiner Eltern durch. Nur wenige Tage spĂ€ter erhielt ich einen Anruf meiner Eltern. 


Sie teilten mir (unaufgefordert!!) mit, dass es ihnen besser geht und sie nun gemeinsam eine Lösung angehen werden. Ich war ĂŒberrascht von der prompten Wirkung von Reiki.
 

Da Frau Selbst-Manig auch Tier-Kommunikatorin ist, bat ich sie etwas spĂ€ter erneut um ihre Hilfe: Unsere Katze kam erst nach mehreren Tagen und hinkend nach Hause und wir wussten nicht, was wir davon halten sollten. 


Frau Selbst-Manig nahm auf meine Bitte hin Kontakt zu unserer Katze auf und "ĂŒbersetzte" mir ihre BedĂŒrfnisse. Am nĂ€chsten Tag lief die Katze wieder normal und wir haben irgendwie eine viel intensivere Verbindung.     


Liebe Frau Selbst-Manig, vielen Dank fĂŒr Ihre einfĂŒhlsame UnterstĂŒtzung. 

Katja M.




Kater Tiggers Erstverschlimmerung | Reiki 2020


2 Stunden nach der Fernbehandlung bei meinem Kater, ging es ihm extrem schlecht. Er hatte Bauchweh, Durchfall und erbrach sich. Dann, binnen einer Stunde danach, ging es ihm wieder so gut, als wĂ€re nichts gewesen. Manuela meinte, dass sie etwas lösen konnte, was sich von alleine nicht lösen konnte. 

Manuela sagte, dass da etwas rausmusste. Und das denke ich mittlerweile auch. Es geht ihm auch heute noch sehr gut. Vielen Dank dafĂŒr. Chantal & Tigger 

Petra sagt Danke

 

Manu hat sich viel Zeit fĂŒr mein Anliegen genommen und konnte schon mit der 1. Reiki-Fernbehandlung weiterhelfen. 

Ich möchte sie wĂ€rmstens weiterempfehlen. 

Petra





Angelika, Berlin | Reiki 2021


Meine Geschichte: Aiwa, eine ihres Zeichens gestandene HovawarthĂŒndin, hat eine Katze gesehen. Ich (Frauchen) nicht. Ergebnis: doppelter Schulterkugelbruch. Die Angst in Zeiten von Corona ins Krankenhaus zu mĂŒssen, war riesig. Jeder Körper verfĂŒgt ĂŒber SelbstheilungskrĂ€fte. Mit Manuelas UnterstĂŒtzung wurden diese aktiviert und auf Trab gebracht. Ich fĂŒhlte mich bei ihr supergut aufgehoben. Alles wird gut, die BrĂŒche sind gut verheilt. Keine Angst, keine Schmerzen, keine OP! Ich kann Ihre Begleitung voller Überzeugung nur weiterempfehlen. Die nĂ€chste Kundin wird Aiwa sein, in der Hoffnung, dass Manuela ihr die Angst vor Silvesterknaller nimmt.

Wolfgang, Berlin | Reiki 2021


Schon beim ersten Kennenlern-GesprĂ€ch hatte ich das GefĂŒhl, meine bisherige, zweifelnde Einstellung einer transzendenten Gedankenwelt gegenĂŒber zurĂŒckstellen zu können. Manu hat mich mit ihrer FĂ€higkeit, engagiert zuzuhören und im GesprĂ€ch tiefer liegende Sinne anzuregen, in eine innere Bereitschaft versetzt, mich diesen erwartungsvoll zu öffnen. Grund fĂŒr meinen Kontakt zu Manu war eine bereits lange wĂ€hrende Belastung meiner Beziehung als Vater zu meiner erwachsenen Tochter. Die Reiki-Sitzungen bei Manu sind fĂŒr mich ein wesentlicher Beitrag dazu, dass ich die gestörte Beziehung aus einer ruhigeren und entspannteren Perspektive sehe. Mir hilft die Vorstellung, dass nicht nur die eigene Sicht der Dinge eine Rolle spielt, sondern auch positive Gedanken und KrĂ€fte in die Welt meiner entfernt lebenden Tochter  ĂŒbertragen werden. Dadurch erlebe ich die schwere Zeit der Entfremdung leichter, denn in mir hat sich die Hoffnung spĂŒrbar verfestigt, dass bald alles wieder gut wird. 
Liebe Manu - vielen Dank bis hierher!







Franziska und HĂŒndin Luna, Berlin | Tierkommunikation und Reiki 2022        

Ich bin mit unserer HĂŒndin Luna zu einer Rekie-Behandlung bei Manuela gewesen. Luna hat aus Angst vor Wind und Regen permanent gezittert und war nicht wirklich ansprechbar. Nach der Behandlung ist sie sehr viel ruhiger und ansprechbarer geworden. Wenn sie doch ein mal Angst hat, kann sie sich deutlich schneller wiedr beruhigen.
Manuela war zu uns herzlich und offen. Danke noch mal!
Wenn wir noch ein mal etwas haben sollten, wĂŒrden wir wieder kommen ;)


Alles Gute,

Franziska



Katharina, Abu Dhabi | Reiki Fernbehandlungen 2022+2023


Ich konnte mir unter Reiki nicht viel vorstellen und auch nach Manuelas ErzÀhlungen war ich skeptisch. Da ich im Ausland lebe, kam zudem nur eine Fernbehandlung in Frage. Ich konnte es daher selbst nicht fassen, wie intensiv, beruhigend, aufklÀrend und wie voller Energie schon die erste Behandlung war. ich habe mittlerweile mehrere Fernsitzungen hinter mir und bin insgesamt ruhiger und ausgeglichener. Ich bin Manuela von ganzem Herzen dankbar und freue mich schon auf die weiteren Termine.


Betty, Berlin | Reiki 2023


Liebe Manu, vielen lieben Dank fĂŒr Deine Reiki-Sitzung. Ich habe mich sehr wohl und geborgen gefĂŒhlt. Die Unsicherheit, in welche Richtung ich weitergehen soll, hat mich zu dir gefĂŒhrt und schon im gesprĂ€ch hast du mir sehr geholfen und es war alles sehr stimmig. Nach der Behandlung hatte ich Klarheit und konnte mich einlassen, den neuen Weg zu gehen. Jetzt bin ich ĂŒberglĂŒcklich und dankbar, dass du mir den Anstoß dazu gegeben hast.
Vielen lieben Dank aus ganzem Herzen.
Betty



Termine nach Anfrage

✅ WhatsApp-Chat/Videocall |  0176  7019 8945
 
📞 Mobiltelefon anrufen | 0176 6185 2731